Warenkorb  

(leer)
Ihre Vorteile im Phoenix Professional Audio Shop: 5% Skonto bei Vorkasse, SSL-Verschlüsselung, Versandkostenfrei ab 500€, Mengenrabatte ab 3 Stück, Kauf auf Rechnung, Qualität: Über 90% Made in EU

Specials

Zur Zeit keine Specials

Wir beraten Sie gerne - Rufen Sie uns an!

Drucken ILA-E

 
 
Abbildung kann abweichen

Mit dem ILA-E Empfänger lässt sich schnell und unkompliziert ein Schleifensystem überprüfen oder instandhalten, besonders geeignet für verantwortliches Personal in Kirchen, Theatern, Kinos, dort, wo die Induktionsübertragung installiert ist, oder für Leute, die ein hochqualitatives drahtloses Hörgerät ohne Hörhilfe brauchen.

Mehr Details


165,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sie sind Händler?
Klicken Sie hier, um sich unsere Händlerpreise anzeigen zu lassen.

100636300

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar


Ab 3 Stück Ab 10 Stück
-3% -8%

Mit dem Induktionsschleifen-Empfänger ILA-E lässt sich auf einfache Weise, schnell und unkompliziert ein Schleifensystem überprüfen oder instandhalten.

Das Gerät ist besonders geeignet für verantwortliches Personal überall dort, wo die Induktionsübertragung installiert ist, oder für Leute, die ein hochqualitatives „drahtloses“ Hörgerät ohne Hörhilfe benötigen, z.B. bei Kanal-Dolmetscher-Systemen.

Induktionsschleifen werden sehr oft in Kirchen, Kinos, Theatern, Verkaufsstellen, Bankschaltern, Dolmetscher- Systemen oder DRIVE IN / DRIVE-THROUGH verwendet, so dass Hörgeräteträger unter schweren akustischen Bedingungen (Hintergrundgeräusche, Nachhall usw.) durch die induktive Ankopplung von Hörgeräten das Nutzsignal (Audio-Übertragung) ohne störende Geräusche viel besser hören können.

Durch die Übertragung eines Audiosignals durch die Induktionsschleife wird ein annehmbares Nutzsignal/Störsignal- Verhältnis erreicht.

Eine rein akustische, direkte Schallübertragung (zwischen Lautsprecher und Hörgerät) ist oft durch Nachhall und Hintergrund-Geräusche wesentlich verschlechtert, vor allem die Wahrnehmung und die Sprachverständlichkeit des Nutzsignals durch den Hörgeräteträger wird dadurch negativ beeinflußt.

Der ILA-E Empfänger ist ein sehr kompaktes, handliches und vielfältiges Gerät, es wird als reiner Audio-Empfänger für die Leute, deren Hörgerät keine „T-Stellung“ besitzt, oder für die Überwachung bzw. Kontrolle der Feldstärke und Qualität der Übertragung des Induktionsschleifensystems benutzt.

  • Betriebsdauer:: ca. 100 Stunden
  • Bedienelemente: Volume & CUT-Filter
  • Batterie: 2 x 1.5 V Typ. AA
  • Ausgangsleistung: Kopfhörer Ausgang mit 100mW@200 Ohm
  • Ausgangs-Impedanz: 200 Ohm
  • Anzeige / Messung: Grüne LED 50mW, gelbe LED 100mW, rote LED 400mW [m/rms]
  • Anschluss: Kopfhörer Eingang auf mini Klinke
  • Abmessungen: B-67 x H-90 x T-25 [mm]
  • EN 54-24 Nummer: DIN EN 60118-4
  • Farbe: Schwarz
  • Frequenzgang: Ohne CUT-Filter: 85Hz-6kHz [+-1dB]
  • Frequenzgang: Mit CUT-Filter: 400Hz-6kHz [+-3dB]
  • Garantiezeit: 2 Jahre
  • Gewicht: 100 gramm
  • Klirrfaktor: besser als 0.5%@1kHz
  • Kontroll LEDs: Für Empfangsstärke bis 400mW/m
  • Kopfhörer: 3.5 mm Klinken-Stecker
  • Kopfhörer-Ausgang: ja, EIN-OHR Kopfhörer
  • Material: Kunststoff